WIR BEGINNEN 2017 -

SCHULANMELDUNGEN NEHMEN WIR ABSOFORT ENTGEGEN

Wer wir sind

Unser Verein ist ein Zusammenschluss von Eltern, Pädagogen und weiteren

Unterstützern. Wir möchten für die Rhein-Nahe-Region eine neue Waldorfschule aufbauen. Die Schule wird allen Schulkindern offen stehen, und im Rahmen eines eigenen Bildungskonzeptes alle staatlichen Regelschulabschlüsse anbieten.

 

Schulanmeldungen für 2017

2017 beabsichtigen wir, die Freie Waldorfschule Bad Kreuznach zu gründen. Wenn Sie sich für einen Schulplatz interessieren, bitten wir Sie, sich baldmöglichst mit uns in Verbindung zu setzen.

 

 

Aktuelles zur Schulgründung

Die Freie Waldorfschule Bad Kreuznacht versteht sich als Schule der gesamten Region. Das Einzugsgebiet reicht im Süden von Rockenhausen und im Norden nach Rheinböllen. Im Westen von Idar-Oberstein und im Osten nach Ingelheim am Rhein. Innerhalb des Einzugsgebietes arbeiten die Waldorfkindergärten in Bad Kreuznach und Saulheim.

 

 

Treffen Sie uns

Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen wir uns im Teehaus Weber in der Kreuzstrasse in Bad Kreuznach um 10 Uhr 30. Jeder ist herzlichst eingeladen zu thematisch, geselligen Themen rund um die Waldorfpädagogik. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Treff ist kostenlos, evt. Verzehr im Teehaus Weber. Sie können sich hier auch über uns und dem Waldorfkindergarten in Traisen informieren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Lernen für das Leben e.V. - eingetragen beim Amtsgericht Bad Kreuznach, Registerblatt VR20486